Wir bereiten Sie vor, für die IHK-Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO, mit integriertem Führerschein der Klasse B, für den mobilen Sicherheitsmitarbeiter. Auch möglich mit AZAV Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.

Die Prüfungsanmeldung bei der IHK erfolgt durch den Teilnehmer eigenverantwortlich.

Inhalte exemplarisch:

– Recht (BGB, StGB, etc.)
– Grundlagen der Sicherheitstechnik
– Umgang mit Menschen
– Umgang mit Verteidigungswaffen

(WIDAR zeichnet sich ausschließlich für die ordnungsgemäße Vorbereitung und Organisation des Lehrganges verantwortlich)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.  Mehr erfahren