Wir bereiten Sie vor, für die Zugangsvoraussetzung zur Beschäftigung im privaten Sicherheits- & Bewachungsgewerbe. Ob in der modularen Ausbildung zur Sicherheitskraft oder im “Crashkurs” oder sogar inklusive mit Führerschein der Klasse B, für die “Mobile Sicherheitskraft” – alles ist in unserem Hause möglich.

Die Prüfungsanmeldung bei der IHK erfolgt durch den Teilnehmer eigenverantwortlich.

Preis:

Auf Anfrage. Auch möglich mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.

Inhalte exemplarisch:
  • Recht (BGB, StGB, etc.)
  • Grundlagen der Sicherheitstechnik
  • Umgang mit Menschen
  • Umgang mit Verteidigungswaffen

(WIDAR zeichnet sich ausschließlich für die ordnungsgemäße Vorbereitung und Organisation des Lehrganges verantwortlich)