In unserem Hause haben Sie die Möglichkeit, die Waffensachkunde gemäß §7 Waffengesetz – inklusive Prüfung – abzulegen. Der Lehrgang ist untergliedert für Bewacher (32 UE) und/oder Sportschützen (24 UE).

  • Personal für Wachschutz-, Geld- & Werttransportfirmen
  • Sportschützen (verband- & vereinsneutral)
  • Private Sicherheitspersonen
  • Sportbootführer

PREIS:

Auf Anfrage. Auch möglich mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.

WICHTIG! Wir besitzen die staatliche Anerkennung für die Durchführung von WSK-Lehrgängen! Unsere staatliche Anerkennung gilt bundesweit und ergeht aus dem Bescheid der Landesdirektion Sachsen Az 25 – 1115.20 / 3 / 3.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.  Mehr erfahren